Yearly Archives: 2017

Sie sind hier:/2017

Abstand halten, bitte!

Das nächste Projekt hat begonnen. Bei den Ungarischen Steppenrindern wird nun ein zweiter Zaun gebaut. Dieser dient der Sicherheit, weil einige Besucher dem Bullen an die Hörner fassen wollen. Die Kraft und Schnelligkeit von ihm wird oft unterschätzt. Durch den zweiten Zaun kann der Besucher nun nicht mehr in direkten Kontakt mit den Rindern kommen. Dies [...]

Ein neuer Leckerbissen für die Elche

Die Elche sind Feinschmecker und bevorzugen besonders gerne Weichhölzer, wie z.B. Weiden. Deswegen ist nun der erste Weidenkorbe fertig und aufgestellt wurden. Die Weidenstecklinge werden bis zum Herbst noch anwurzeln und im kommenden Jahr ausschlagen. Alles was aus dem Korb hinauswächst, werden unsere Elche fressen und sich schmecken lassen. Der Korb bewahrt die Weiden vor dem [...]

28. September: Nachtwanderung und Rallye während der Rotwildbrunft

Diese einzigeartige Möglichkeit den König des Waldes bei seiner Brunft zu ermöglichen wir Ihnen in den späten Abenddämmerungszeiten dank einer für Sie eingerichteten Nachtführung durch den Hochwildpark Rheinland. Das Brunftprogramm beinhaltet eine Führung sowie eine Rallye mit interessanten Hintergrundinformationen rund um das Rotwild und der Besucher bekommt einen Einblick in das Brunftgeschehen. Bitte bis zum 18.09.2017 [...]

Glückliche Esel-Familie

Ein Fohlen wurde heute morgen im Eselgehege geboren! Wir freuen uns sehr über den kleinen Nachwuchs. Eine glückliche Familie bilden unsere Esel.

Ein Kälbchen beim Sikawild

Beim Sikawild ist heute das erste Kalb geboren. Die Mutter leckt es direkt nach der Geburt trocken.

Steppenrind-Kälbchen

Wir begrüßen herzlich unser neugeborenes ungarisches Steppenrind. Es ist ein kleiner Bulle.

Nächste Fotosafari am 20. Juli

Liebe Kinder, ihr mögt Tiere und Fotografie? Hier seit ihr richtig um beides zu kombinieren. Geht mit unserer Tierpflegerin auf Fotojagd durch die Wildtiere und begegnet diese in den verschiedensten Ecken des Wildparks, die dem normalen Besucher untersagt sind. Schnappt euch eure Kamera und auf geht's auf Safari! Von zu Hause aus können uns alle Teilnehmer [...]

Name gesucht!

Hallo liebe Besucher, ich bin die neue kleine Elchdame hier im Hochwildpark Rheinland und freue mich schon auf euren Besuch. Leider bin ich noch namenlos und bräuchte daher eure Unterstützung bei der Auswahl des schönsten Namens für mich. Ich bitte euch euren Favoriten unter den 4 folgenden Namensvorschlägen auszuwählen und als Kommentar  auf unserer Facebookseite zu [...]

Frischlinge, Frischlinge, Frischlinge …

Im Wildschweingehege wimmelt es nur so von Frischlingen! Man kann die kaum zählen so viele sind es dieses Jahr geworden. Wo man auch hinschaut, sieht man nur Frischlinge. Die Kleinen laufen entweder der Bache (weibliches Wildschwein) hinterher oder halten ein kleines Schläfchen.

Action im Wildschweingehege

Im Wildschweingehege ist viel los! Mehr als 6 Bachen (weibliche Wildschweine) haben gefrischt! Um ihre Frischlinge vor den anderen Wildschweinen zu verteidigen, sind die Mütter zu allem bereit! Verfolgungsjagden und Kämpfe stehen unter den einzelnen Mütter auf der Tagesordnung.