VIP Tierpfleger: Ermöglicht Euren Kindern einen Schnuppertag als Tierpfleger und  einen Blick hinter die Kulissen des Hochwildparks. Während Eures Besuchs im Gehege könnt Ihr die Wildtiere ohne trennende Zäune und aus nächster Nähe beobachten. Ihr werdet ein ganz selbstverständlicher Teil ihres Lebensraums. Begebt Euch auf die Pirsch durch den Hochwildpark und lauscht dem Wald und seinen Bewohnern. Unsere Tiere können sich auf dem weitläufigen Gelände frei bewegen. Sie lernen so schon von Beginn an einen stressfreien Umgang miteinander und mit den Menschen kennen. Viele Wildtiere sind auf diese Weise im Rahmen ihrer natürlichen Veranlagung ausgesprochen zutraulich geworden und werden mitunter neugierig auch Ihre Nähe suchen. Beobachtet das Treiben der Wildschweine, Rothirsche und Elche und ergründet das Zusammenleben der Steinböcke und Steppenrinder, der Ziegen und Schafe sowie unserer Minischweine.

Veranstaltungen im Wildpark

Hochwildpark Rheinland in Kommern

VIP Tierpfleger

Ermögliche deinen Kindern einen Schnuppertag als Tierpfleger und somit einen Blick hinter die Kulissen des Hochwildpark Rheinlands.

Ein Tag als Tierpfleger

Der Tag beginnt mit der Versorgung der Bewohner im Kleintierbereich. Die Tiere werden gefüttert und ihre Ställe gereinigt. Anschließend können die Esel und Ponys von den Kindern gestriegelt werden. Zusammen mit dem Tierpfleger werden Beschäftigungen und „Spielzeuge“ für die Tiere gebaut und aufgestellt. In einer ausgedehnten Mittagspause gibt es die Möglichkeit, etwas zu essen. Anschließend haben die Kinder Zeit sich auf dem Abenteuerspielplatz auszutoben.

Im zweiten Teil des Tages werden die Tiere im Wildpark versorgt. Auf diese Weise kommen die Kinder den Wildschweinen, Elchen und dem Rotwild noch mal ganz besonders nahe und erhalten einmalige Einblicke in das Leben der Waldtiere. Am Ende gibt es für die Kinder eine Urkunde als Ein-Tages-Tierpfleger.


Weitere Informationen und Buchung bei:

Bastian Heyer: 0176 – 32740449

Veranstaltungen im Wildpark: Ermöglichen Sie Ihren Kindern einen Schnuppertag als Tierpfleger und somit einen Blick hinter die Kulissen des Hochwildparks

Hochwildpark Rheinland: Wir heißen Sie herzlich willkommen und laden Sie zu einem einzigartigen Streifzug durch unseren Wildpark ein!

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Deine Anfrage

Ermöglichen Sie Ihren Kindern einen Schnuppertag als Tierpfleger und somit einen Blick hinter die Kulissen des Hochwildpark Rheinland.

Der Tag beginnt mit der Versorgung der Bewohner im Kleintierbereich. Anschließend striegeln die Kinder die Esel und Ponys. Zusammen mit dem Tierpfleger bauen wir Beschäftigungen und „Spielzeuge“ für die Tiere. In einer ausgedehnten Mittagspause gibt es etwas zu essen. Anschließend haben die Kinder Zeit sich auf dem Abenteuerspielplatz auszutoben.

Im zweiten Teil des Tages versorgen wir die Tiere im Wildpark. Auf diese Weise kommen die Kinder den Wildschweinen, Elchen und dem Rotwild noch mal ganz besonders nahe und erhalten einmalige Einblicke in das Leben der Waldtiere. Am Ende gibt es für die Kinder eine Urkunde als Ein-Tages-Tierpfleger.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und genießen Sie einen Tag oder ein paar Stunden in der freien Natur. Eingebettet in das Grün der Nordeifel, unmittelbar an das Naturschutzgebiet der Schavener Heide grenzend, bieten wir auf 80 Hektar Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft bis zu 300 heimischen Tieren ein Zuhause. Die Tiere wachsen bei uns in ihrer natürlichen Umgebung auf und leben in ihren jeweiligen Gruppen- und Familienverbänden zusammen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen unvergesslichen Tag im Hochwildpark Kommern!