Yearly Archives: 2017

Sie sind hier:/2017

Geweihabwurf beim Elch

Unser Elchbulle Hope hat sein Geweih abgeworfen. Dies verlief für ihn schmerzlos. Der Elch hat eine Trennfuge zwischen seinem Geweih und den Rosenstöcken gebildet, an der das Geweih abbricht. Dieses nennt man dann "abwerfen". Wussten Sie, dass Geweihträger wie Elche, Rotwild und Damwild jedes Jahr ihr Geweih abwerfen? Knapp drei Wochen später beginnt schon die Wachstumsphase [...]

Küken sind gewachsen

Unsere Hühnerküken sind zu prächtigen kleinen Hennen herangewachsen und laufen gerne frei herum ohne sich weit vom Hühnergehege zu entfernen.

Scooterplatz ist fertig

Die Renovierungsarbeiten des Scooterplatzes sind endlich fertig. Die Kinder dürfen wieder wild über dem Platz flitzen.

Scooterplatz wird erneuert

Das nächste Projekt des Wildparks neigt sich dem Ende zu. Hier wurde unser Scooterplatz renoviert und verbessert. Demnächst können die Kinder wieder mit den Scootern Wettrennen fahren.

Hühner Nachwuchs

Wir haben wieder eigenen Nachwuchs, bei unseren Hühnern. Lotte und Jana kümmern sich um die kleinen Kücken bestens, eine Wärmelampe haben sie für Glucke und Kücken auch installiert. Zur Sicherheit gegen Kälte und Beutegreifer, bleiben sie noch ein Paar Tage im Stall.

Überraschung im Doppelpack für die Ziegen

Der neue Zaun bei den Ziegen, ist nun fertig. Desweiteren haben sie nun auch einen Kletterfelsen, an welchem sie Ihre Kletterkünste unter Beweis stellen können. Dafür hat das Wildparkteam über 10 Tonnen Stein und Erde angeschafft.    

Flugshow – Neu im Wildpark Kommern

Der Hochwildpark Rheinland begrüßt die Falknerei Grieblinger herzlichst. Zukünftig werden regelmäßige Flugshows mit Falken, Eulen & Co. angeboten. Ralph Grieblinger stellt die Vögel vor, beantwortet Ihre Fragen und lässt sie fliegen. Kommen Sie gerne vorbei und bestaunen Sie die Eleganz und Schönheit der Vögel.   Ihr Hochwildpark Rheinland Team  

Event zur Hirschbrunft: Brunftführung und Grillabend am 22.09. und 01.10.2017

Das außerordentliche Naturspektakel der Hirschbrunft im Hochwildpark Rheinland erleben. Jedes Jahr von Ende September bis Mitte Oktober beginnt in den Wäldern des Wildparks ein einzigartiges Naturschauspiel: die Rotwildbrunft. Die größte Wildtierart des Parks geht dann keiner Rauferei aus dem Weg und es zählt nur noch eins: die Fortpflanzung! Das laute Röhren des „Königs der Wälder“, um [...]

Herzlich willkommen!

Das Hochwildpark Rheinland Team begrüßt seine neue Auszubildende Jana Heinrichs. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Rinderzaun fertig!

Trotz des verregneten Wetters, ist der Rinderzaun heute Vormittag fertig gestellt wurden. Das Kalb versteht den Sinn noch nicht und inspeziert den Zaun der Länge nach.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier und für Produkte hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen